Kultur im Museum im Hofgut Maxau am 15.09.2017

Claudia Pohel & Dieter Huthmacher   „einzig aber nicht artig"


Jeder für sich eigentlich Solist, bieten sie zusammen einen besonderen Leckerbissen, denn nicht  nur mit ihren originellsten und witzigsten  Highlights ihrer Solo Programme begeistern sie das Publikum, im Duo sind sie eine Klasse für sich. Einzig- mit manch  ihrer unartigen Gemeinsamkeiten treffen sich zwei harmonische Stimmlagen im  Nerv der Zeit, und sortieren diesen originell mit Humor und Geist, wobei weder Männlein noch Weiblein geschont werden.     
Beide Musik-Kabarettisten sind mit zahlreichen Preisen ausgestattet. Darunter Claudia Pohel mit dem  Nachwuchspreis des Bayrischen Rundfunks  für Liedpoeten und Dieter Huthmacher erhielt unter anderem auch den Sebastian Blau Preis für Liedermacher.